Die Kleinen Sundainseln - Segelkreuzfahrt zu den Komodowaranen

Möchten Sie sich einmal wie Robinson Crusoe fühlen? Dann besuchen Sie die bezaubernden kleinen Sundainseln, die Ihr Herz sicherlich höher schlagen lassen werden. Die mystische Ruhe, die Sie auf den Bergen und an den Kraterseen erleben, üppige Reisterrassen, rosarote Traumstrände und verschiedene Exkursionen zu traditionellen Dörfern - diese Reise hat alles zu bieten. Treffen Sie auf die größte Echse der Welt, den Komodo Waran, und sehen Sie traumhafte Korallengärten und bunte Aquariumfische beim Schnorcheln. Der absolute Höhepunkt dieser Reise ist die Kreuzfahrt auf dem exklusiven Segelschiff Katharina. Schippern Sie durch die paradiesische Inselwelt und tauchen Sie ein in Ihre ganz persönliche Traumwelt!

Indonesien Rundreise, Die Kleinen Sundainseln - Segelkreuzfahrt zu den Komodo Waranen, Karte

Reiseinformationen

Reiseverlauf

14 Tage
Moni – Riung – Bajawa – Ruteng – Labuhan Bajo – Komodo – Lombok – Gili Air – Bali

Ihre persönlichen Specials

  • Jede Reise ein Unikat und nach Ihren Wünschen entworfen
  • Sorgfältig für Sie ausgewählte Hotels
  • Persönliche Ansprechpartner vor, während und nach Ihrer Reise
  • Paradiesische Inselwelten
  • Exklusive Kreuzfahrt auf dem Segelschiff Katharina
  • Eintauchen in fremde Kulturen der Ureinwohner
  • Unberührte Natur und kulturelles Erbe hautnah
  • Dem Komodo Waran auf der Spur
  • Schnorcheln in den traumhafte Korallengärten Indonesiens
  • Beeindruckende Vulkanlandschaften
Indonesien Rundreise, Flores, Moni, Indonesien Inselhopping
1. Tag Ankunft auf Flores

Herzlich Willkommen auf Flores. Bei Ihrer Ankunft in Ende werden Sie bereits von Ihrem Reiseleiter erwartet und zu Ihrem Hotel in Moni gefahren. Nach dem Einchecken haben Sie Zeit, sich etwas zu erholen. Genießen Sie die friedliche Ruhe in Ihrem Hotel, beobachten Sie die zahlreichen einheimischen Vögel bei einem Spaziergang oder besuchen Sie den kleinen Ort Moni. Übernachtung in Moni.

2. Tag Sonnenaufgang am Kelimutu

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie auf den Gipfel des Vulkanes Kelimutu und kommen nach einem ca. 30-minütigen Spaziergang in den Genuss eines grandiosen Panoramas und eines atemberaubenden Sonnenaufgangs. In der Sprache der Einheimischen wird er auch der „Berg der Geister“ genannt. Es verwundert einen daher nicht, dass dieser Ort Schauplatz für spirituelle Rituale war und die Einheimischen glauben ließ, die Seelen der Verstobenen würden im Wasser ruhen. Besonders eindrucksvoll sind die drei verschiedenfarbigen Seen, die durch unterschiedliche Minerale türkis, braun und schwarz gefärbt werden. Die Farbe der drei umliegenden Seen ändert sich kontinuierlich mit dem Mineralgehalt des Wassers. Nach diesem Spektakel kehren Sie wieder zu Ihrem Hotel zurück, wo Sie in Ruhe Ihr Frühstück genießen können. Anschließend verlassen Sie Moni und fahren weiter nach Riung. Hier warten traumhaft weiße Sandstrände auf Sie. Übernachtung in Riung.

Indonesien Rundreise, Kelimutu, Kratersee, Indonesien Inselhopping
Clownfisch in einer Anemone, Indonesien Reisen, Inselhopping
3. Tag Ausflug zu den „17 Inseln“

Heute entdecken Sie mit Ihrem lokalen Reiseleiter die Korallenwelt des Pulau Tujuhbelas Nationalparks - der Nationalpark der "17 Inseln". Schnorcheln Sie im glasklaren Wasser und bestaunen Sie das intakte Korallenriff mit den bunten Fischen, die darin leben. Falls der Wasserspiegel nicht zu niedrig ist, besuchen Sie anschließend die Fledermausinsel Ontoloe, wo Flughunde bei Sonnenuntergang zu Hunderten aus den Mangrovenwäldern fliegen. Anschließend kehren Sie nach Riung zurück. Übernachtung in Riung.

4. Tag Traditionelles Leben in Bajawa

Auf dem Weg nach Bajawa können Sie heute einen sehr entspannenden Zwischenhalt in Soa einlegen, um ein Bad in den heißen Quellen zu genießen. Gegen Nachmittag erreichen Sie Bajawa - ein kleines, freundliches Bergstädtchen, das auf 1.100 Metern Höhe zwischen bewaldeten Vulkangipfeln liegt. Bajawa gehört damit zu den traditionellsten Städtchen der Insel. Fünf verschiedene Volksstämme, jeder mit eigener Sprache, Brauchtum, Glauben und Kleidung zählen zum Volk der Ngada. Bei einem Spaziergang über den Markt können Sie das bunte Leben hier im Zentrum des Siedlungsgebiets der Ngada kennenlernen. Der Volksstamm lebt in strohgedeckten Holzhäuschen wie noch vor Hunderten von Jahren. Übernachtung in Bajawa.

Indonesien Rundreise, Bajawa, Häuser, Indonesien Inselhopping
Indonesien Rundreise, Bena, Panorama, Indonesien Inselhopping
5. Tag Landleben in Bena

Am Morgen erwarten Sie spannende Einblicke in ein ländliches Leben, das sich so völlig von unserem westlichen Alltag unterscheidet. In dem traditionellen Dorf Bena werden die alten Häuschen von beeindruckenden Megaliten flankiert. Außerdem sorgt der Vulkan Inerie im Hintergrund für eine atemberaubende Kulisse. Wandern Sie auf den Gipfel eines Berges, um einen grandiosen Blick auf das Dorf, den Vulkan und die blaue Savu-See zu bekommen. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Ruteng. Die Landschaft wird immer grüner und das Klima milder. In diesem lebendigen, katholischen Bergdorf ist auch die Minderheit der Manggarai zu Hause. Übernachtung in Ruteng.

6. Tag Fahrt nach Labuan Bajo

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang durch die Reisfelder von Ruteng. Dann geht die Fahrt weiter zum westlichsten Punkt der Insel, Labuhan Bajo, wo sich Auslegerboote und blumengeschmückte Häuser aneinanderreihen. Man erkennt sofort, weshalb die Portugiesen der Insel im 16 Jahrhundert den Namen „Cap der Blumen“ gaben. Gemeinsam mit dem Reiseleiter besuchen Sie die Batu Cermin Höhle. Am Ende des Tages lassen Sie sich vom Sonnenuntergang mit Blick auf die kleinen Inseln zwischen Flores und Komodo verzaubern. Übernachtung in Labuan Bajo.

Indonesien Rundreise, Flores, Sonnenuntergang, Indonesien Inselhopping
Zeit zum Entspannen, Hängematte
7. Tag Freizeit in Labuan Bajo

Dieser Tag gehört Ihnen ganz alleine. Relaxen Sie am Pool und lesen Sie ein gutes Buch. Oder erkunden Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt mit ihren exotischen Fischen und Pflanzen. Übernachtung in Labuan Bajo.

8. Tag Beginn der Kreuzfahrt an der Bord der Katharina

Am Vormittag fahren Sie in das Dorf Melo, wo Sie eine traditionelle Tanzaufführung des spektakulären „Caci“-Tanzes, auch Peitschtanz genannt, sehen werden. Anschließend gehen Sie an Bord der Katharina und Ihre traumhafte Kreuzfahrt durch die Inselwelt beginnt. Die „Katharina“ wird für die nächsten sieben Tage Ihr zu Hause sein. Sie lichten den Anker und segeln in Richtung Westen. Genießen Sie Ihr Abendessen an Bord. Übernachtung an Bord.

Indonesien Rundreise, Katharina, Bug
Indonesien Rundreise, Komodo, Pink Beach, Indonesien Inselhopping
9. Tag Schnorcheln in Pantai Merah

Heute besuchen Sie die Rangerstation in Loh Buaya auf Rinca Island. Die Insel ist für ihre große Artenvielfalt bekannt. Neben den Komodo Waranen können Sie hier auch Affen, Rehe und Wasserbüffel sehen. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter erklimmen Sie den wohl besten Aussichtspunkt auf der ganzen Insel. Dort liegt Ihnen das glitzernde Meer mit den unzähligen Inseln zu Füßen. Nachmittags haben Sie wieder Gelegenheit zum Schnorcheln. Der „red beach“ in Pantai Merah trägt seinen Namen wegen der roten Korallen, die sich mit dem Sand vermischen. Genießen Sie diese zauberhafte Kulisse am Strand und auch unter Wasser. Übernachtung an Bord.

10. Tag Auf den Spuren des Komodo Warans

Die ersten warmen Sonnenstrahlen blinzeln über das azurblaue Meer und Sie erwachen direkt vor den Toren der Insel Komodo. Hier unternehmen Sie mit Ihrem Reiseleiter eine Wanderung, wo die Warane häufig anzutreffen sind. Es wird vermutet, dass sich bis zu 2.000 Komodo-Warane auf der Insel befinden. Mit einer Länge von drei Metern und einem Gewicht von 90 Kilogramm ist das die größte Echse der Welt. Komodo ist jedoch auch das Zuhause von zahlreichen anderen wilden Tieren, wie zum Beispiel Rehen oder Büffeln. Danach kehren Sie wieder auf das Schiff zurück und essen zu Mittag, während Sie zum Riff Makassar schippern. Halten Sie Ihre Augen offen und seien Sie wachsam. Mit etwas Glück erblicken Sie die bezaubernden Manta-Rochen. Lassen Sie sich dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen und betrachten Sie diese majestätischen Riesen aus der Nähe durch Ihre Taucherbrille. Am Abend wartet ein ganz besonderer Höhepunkt auf Sie: barfuß im weichen Sand genießen Sie unter klarem Sternenhimmel Ihr Beach Barbeque. Was für ein stimmungsvoller Ausklang eines ereignisreichen Tages. Übernachtung an Bord.

Indonesien Rundreise, Komodo, Komodowaran, Indonesien Inselhopping
Indonesien Rundreise, Pulau Sangeang, Vulkan, Indonesien Inselhopping
11. Tag Besuch der Vulkaninsel Pulau Sangean

Nach einem gemütlichen Frühstück gehen Sie von Bord und besuchen den „Pink Beach“, einen Strand, dessen Sand leicht rosa schimmert. Dort haben Sie genügend Zeit, um die herrliche Unterwasserwelt zu entdecken und am schönen Strand zu entspannen. Zurück an Bord geht es weiter zur Vulkaninsel Pulau Sangean. Der immer noch aktive Vulkan ragt über 1800 Meter über dem Meeresspiegel und ist nur zeitweise besiedelt. Sie unternehmen eine kleine Wanderung und besuchen ein sehr einfaches Dorf, wo die Einheimischen ihre Felder bewirtschaften und ihre Büffelherden grasen lassen. Mit etwas Glück können Sie sogar die Büffel am Strand sehen, wenn sie ein erfrischendes Bad nehmen. Stürzen Sie sich selber in die Fluten und schnorcheln Sie entlang des Riffes, wo aufgrund der Vulkanaktivität viele Bläschen vom Meeresgrund zwischen den bunten Korallen aufsteigen. Übernachtung an Bord.

12. Tag Zur unbewohnten Vulkaninsel Satonda

Es wird mystisch! Heute besuchen Sie die kleine Vulkaninsel Satonda und wandern zum Salzwassersee, den der Krater aufgefüllt hat. Die Einheimischen glauben, dass dieser Ort magisch ist und so binden sie viele kleine Steine in die „Wunsch-Bäume“ entlang des Sees, in der Hoffnung, dass ihre Wünsche eines Tages erfüllt werden. Sollte dies der Fall sein, kehren sie auf die Insel zurück, um sich bei den Göttern zu bedanken. Nach dieser kleinen spirituellen Reise gehen Sie wieder an Bord und schippern weiter nach Moyo, wo Sie bei einem Wasserfall ein erfrischendes Bad nehmen können. Übernachtung an Bord.

Indonesien Rundreise, Satonda, Küste, Indonesien Inselhopping
Indonesien Rundreise, Lombok, Strand, Indonesien Inselhopping
13. Tag Das ursprüngliche Lombok

Nationalpark Gunung Rinjani ist. Das Dorf gilt als der Ursprungsort des animistischen Wetu-Telu-Glaubens. Lombok ist auch immer noch sehr handwerklich geprägt. Jedes der Dörfer hat sich auf ein Handwerk spezialisiert, wie z.B. weben oder töpfern. Nach dem kulturellen Ausflug geht es zurück an Bord, wo Sie Ihr Mittagessen genießen können. Am Nachmittag steuern Sie die zauberhafte Inselwelt der Gilis an. Entspannen Sie an Deck oder hüpfen Sie ins erfrischende Meer. Am Abend wartet dann eine stimmungsvolle Abschiedsparty mit der ganzen Bootsbesatzung auf Sie! Übernachtung an Bord.

14. Tag Abreise von Bali

Genießen Sie noch einmal die stimmungsvollen Morgenstunden an Bord des Schiffes. Der Blick auf den majestätischen Mount Agung auf Bali ist einfach bezaubernd! Nach dem Frühstück können Sie noch ein letztes Mal ausgiebig schwimmen und schnorcheln, bevor Sie dann am Hafen von Amuk Bay an Land gehen. Eine unvergessliche Reise mit vielen einzigartigen Eindrücken neigt sich dem Ende zu und Sie werden zum Flughafen von Denpasar gebracht.

Vulkan Agung auf Bali, Indonesien, Familienreise Bali

Preise

Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise und Ihr Preis. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.
Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Besuchte Hotels

Hotel Del Mare, Flores, Indonesien Rundreisen
Riung, Flores, Indonesien

Del Mare

Mehr erfahren
Silverin Hotel, Bajawa, Indonesien Reisen, Flores
Bajawa, Flores, Indonesien

Silverin Hotel

Mehr erfahren
Indonesien, Ruteng, Panorama
Ruteng, Flores, Indonesien

Spring Hill Hotel

Mehr erfahren
Komodo Nationalpark auf Flores, Indonesien Reise
Labuan Bajo, Flores, Indonesien

Bintang Flores Hotel

Mehr erfahren
Indonesien Rundreisen individuell

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.